Salze

Kristallsalz vom Himalaya-Millionen Jahre altes "Salz des Lebens" Das Algavit Kristallsalz ist von Hand selektiert und bearbeitet. Es enthält mindestens 84 Mineralien und Spurenelemente, die durch die höchste kristalline Struktur biochemisch verfügbar sind. Das Salz ist dem hohen Druck durch das Himalaya-Gebirge ausgesetzt und bringt so die Elemente in einen ionalen bzw. kolloidalen Zustand. Durch ihn kann das Salz von den Zellen und den organischen Mineralstoffen optimal aufgenommen werden. Die vielfältige Anwendungen der Kristallsole Für die Zubereitung der Kristallsole geben Sie einen oder mehrere Salzkristalle in ein großes Glas und füllen es mit so viel Wasser (möglichst Quellwasser) auf, bis die Kristalle bedeckt sind. Nach etwa einer Stunde hat sich das Wasser zu einer 26 %-igen Sole gesättigt. Diese können Sie in vielfältiger Weise verwenden, unter anderem zur Linderung von Frauenleiden und Akne. Auch zur täglichen Zahnpflege oder als Trinkkur eignet sich die Sole hervorragend. Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist ein Solebad, am besten zu Neumond. Dazu füllen Sie die Badewanne zu einem Drittel mit Wasser und lösen 1 Kilo Kristallbadesalz darin auf. Etwas warten bis sich das Salz gelöst hat und mit Wasser bis zur gewünschten Temperatur auffüllen. Weitere Möglichkeiten zur Anwendung von Kristallsalz in "Der Unterschied ist Salz". Tischstreuer, Kristallsalz fein 120 g Küchenstreuer, Kristallsalz fein 330 g Vorratsdose, Kristallsalz fein 750 g Stoffbeutel, Kristallsalz fein oder grob 1000 g (Kübel, 10 kg) Kristallsalz für Mühle, extra grob 1000 g Kristallsalzbrocken für Sole 1000 g (Kübel, 10 kg) Halite (reine Kristalle) im Beutel 1000 g Badekristallsalz im Beutel 1000 g (Kübel, 10 kg)
Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9