Ylang Ylang

Artikelnummer: 50100040

Bei fehlender oder zu langsamer sexueller Reaktion. Traurigkeit, Ängsten, Hemmungen. Das ätherische Ylang-Ylang-Öl besitzt einen exotisch-blumigen Duft und wird vor allem bei der Herstellung hochklassiger Parfüme, sowie parfümierter Seifen und zum Verdampfen bei der Aromatherapie verwendet. Essentielle Öle für die Aromatherapie können durch Einatmen das endokrine, hormonbildende System beeinflussen, indem sie über die Nase direkt zur Hypophyse und dem Hypothalamus gelangen, welche die anderen Drüsen anregt. Dieser Artikel ist nicht rabattfähig!

Kategorie: CARA MIA


14,80 €

inkl. 20% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Bei fehlender oder zu langsamer sexueller Reaktion. Traurigkeit, Ängsten, Hemmungen. Das ätherische Ylang-Ylang-Öl besitzt einen exotisch-blumigen Duft und wird vor allem bei der Herstellung hochklassiger Parfüme, sowie parfümierter Seifen und zum Verdampfen bei der Aromatherapie verwendet. In Asien finden Blüten und Öl auch Anwendung in der Volksmedizin: Baut bei Männern Härte gegen sich selbst und andere ab und hilft die weibliche Seite mehr miteinzubeziehen, sowie Verständnis und Intuition zu wecken. Bei Frauen wird der ?Carmen?-Typ gefördert - feurig, leidenschaftlich, erotisch mit Selbstbewusstsein aus dem Bauch heraus und mit Fähigkeit zu tiefen Empfindungen und der dafür nötigen Balance. Es ist gut für Frauen, die ihre Weiblichkeit wenig leben oder unterdrückt haben, wenig Wert auf ihr Äußeres legen, frustriert sind und nervös, depressiv und angespannt erscheinen. Ursache dafür kann meist in Störungen des Hormonhaushaltes gefunden werden: unregelmäßige, ausbleibende oder schmerzhafte Regel, PMS, Eierstockerkrankungen und Verhärtungen. Das antiseptische Öl kann auch entkrampfend, ausgleichend, antidepressiv, erotisierend, atemfrequenzstabilisierend und blutdrucksenkend wirken. Hierfür kann es auch innerlich genommen werden. Ansonst wird Ylang in der Duftlampe, in Bädern und in Massageölen genommen. Die Informationen hier sind allgemeiner Natur aus der Literatur und dürfen eine therapeutische Hilfe keinesfalls ersetzen. Wir weisen darauf hin, dass die von uns angebotenen Öle nicht mit den angeführten Wirkungen verknüpft werden. Essentielle Öle für die Aromatherapie können durch Einatmen das endokrine, hormonbildende System beeinflussen, indem sie über die Nase direkt zur Hypophyse und dem Hypothalamus gelangen, welche die anderen Drüsen anregt. Dieser Artikel ist nicht rabattfähig!

Artikelgewicht: 0,010 Kg

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:


Kunden kauften dazu folgende Produkte